Themen

Führung
Kommunikation
Lernen
Teamentwicklung
Veränderungen
Konfliktmanagement
Verhandlungen
Präsentation
Moderation
Selbstmanagement
Mobbing
Burnout

Für die Führungskraft ist das regelmäßige Mitarbeitergespräch der Schlüssel zum Mitarbeiter und damit das wichtigste Instrument der Mitarbeiterführung.

Gut geführte Mitarbeitergespräche ermöglichen eine konstruktive Offenheit zwischen Vorgesetztem und Mitarbeitern, welches das gegenseitige Verständnis stärkt und die Zusammenarbeit erleichtert. Thematisiert werden in Mitarbeitergesprächen: die Ziele der Mitarbeiter, ihre Aufgaben, ihre Leistungen, ihre Entwicklungsmöglichkeiten, ihre Stärken und Schwächen. Geschieht dies in einer konstruktiven Art, werden Mitarbeiter motiviert und zeigen Leistungsbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein.

Werden allerdings Mitarbeitergespräche nicht konstruktiv genutzt, können sie aber auch das Gegenteil bewirken. Die Folgen können demotivierte Mitarbeiter sein, was für ein Unternehmen einen wirtschaftlichen Schaden bedeuten kann.

Das Seminar vermittelt die relevanten psychologischen Grundlagen der Kommunikation sowie der Einflüsse von Wahrnehmung und Beurteilung. Darauf aufbauend werden die Ziele, Regeln und der Aufbau eines erfolgreichen Mitarbeitergesprächs sowie die unterschiedlichen Arten der Mitarbeitergespräche behandelt. Die Teilnehmer werden bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Mitarbeitergesprächen unterstützt. Zudem haben die Teilnehmer in Gesprächssimulationen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu trainieren und dadurch auch in anspruchsvollen Gesprächssituationen sicher zu sein.

Inhalte:

- Welche Grundlagen der Kommunikation sind zu beachten (z.B. Feedback-Regeln)?
- Welchen Einfluss hat die eigene Wahrnehmung und Beurteilung auf das Mitarbeitergespräch?
- Welche Ziele liegen Mitarbeitergesprächen zugrunde?
- Welche Regeln der Gesprächsführung sind einzuhalten?
- Welche Struktur des Gesprächs ist sinnvoll?
- Welche Besonderheiten sind bei Mitarbeitergesprächen zu berücksichtigen?

 

Termine: 09.10.2017 und 10.10.2017 jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 7 bis 12 Personen

Teilnahmegebühr: 495,00 Euro zzgl. MwSt.

Teilnahmebestätigung: ja

Verpflegung: Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Apfelsaft) und ein Mittagessen vom Büfett sind im Preis inbegriffen

Veranstaltungsort: Meeet Berlin

Anmeldung/Information: bitte hier klicken

Übernachtungen: sind im Hotel und auf Anfrage auch in der Umgebung möglich. Bei Rückfragen bitte bei mir melden. Die Kosten trägt der Teilnehmer selber.

 

zurück